Kategorie: Wirtschaft

Start-ups & Innovationen: Hier finden Sie alles, was mit cleveren Business-Ideen zu tun hat

Höhen und Tiefen in Tirana

Albanien ist ein Land, in dem die Vertikale zum Selbstverständnis gehört. Das Land der Skipetaren ist durch Höhen und Täler seiner schroffen Bergwelt geprägt. Und zwar nicht nur geografisch. In Tirana soll nun das neue albanische Nationaltheater entstehen, das diese Höhen und Tiefen in gewisser Weise aufgreift. 

Weiterlesen

Der Berg ruft: Seilbahnen in den Städten

So könnte die Seilbahn in München aussehen. Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr/Bauchplan

Seilbahnen sind cool. Statt Skifahrer, Ausflügler und Wanderer von der Talstation zum Berggipfel zu bringen und umgekehrt, werden sie heute zum modernen Verkehrsmittel in den Städten. So ergänzen sie den öffentlichen Nahverkehr, bekämpfen den Verkehrskollaps und erschließen eine neue, vertikale Stadtebene.  Weiterlesen

Europacity: Kleihues baut das Entrée

Blick in die Zukunft: Das geplante Hochhaus am Nordhafen in der Berliner Europacity. Quelle: Kleihues + Kleihues

Die Europacity ist Berlins größtes innerstädtisches Baugebiet. In dem Quartier nördlich des Berliner Hauptbahnhofs werden eine Million Quadratmeter Bruttogrundfläche in die Höhe gezogen. Nun ist auch der Wettbewerb um die prestigeträchtige Nordspitze entschieden: Das Berliner Büro Kleihues + Kleihues wird den Zugang zum Quartier gestalten. Mit einem bis zu 16-stöckigen Bau, der flexible Flächen für Büromieter bietet.

Weiterlesen

Smart City Moskau: Architektur der Vernetzung

Smart City in Russland: Rubljowo-Archangelskoje im Westen Moskaus. Quelle: Flying Architecture/Zaha Hadid Architects

Smart Cities sind das Stichwort in der Stadtentwicklung der Zukunft. So werden Städte und Stadtteile genannt, die effizienter, technisch fortschrittlicher, grüner und sozial inklusiver sind – und zwar durch Vernetzung. Nun will Russland in Moskau eine neue Smart City bauen.

Weiterlesen