Kategorie: Unterhaltung

Künstler & Kreative: Hier pflegen wir die hohe Kunst der Unterhaltung

#liftclip: Eskalieren auf dem Escalator

Escalator Prank: Tanzen auf der Fahrtreppe

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche erfahren wir, warum Fahrtreppen im Englischen Escalator heißen – sie eignen sich eben prima zum Eskalieren!

Der Dailydropout ist ein YouTube-Kanal, der täglich frische Pranks liefert. Da ist es nur selbstverständlich, dass das Team gelegentlich auch einen Escalator-Prank, also Rolltreppen-Scherz, einstreut. In dieser Episode nutzt der Lockvogel die Fahrtreppe als Dancefloor. Und erntet dafür nicht nur skeptische Blicke. Denn einige Mitfahrer lassen selbst auch gern die Hüften schwingen – wenn auch meist nur ironisch. Schade, dass man nicht erfährt, wo der Dropout seine Moves zeigt. Obwohl die Episode am hellichten Tag spielt, halten viele Passanten alkoholische Getränke in den Händen. Vom Whiskey-Flachmann bis hin zum Eifelturm-Slushy, der wenig junfräulich wirkt.

Escalator Prank zum Mitmachen

So richtig loszulachen trauen sich die meisten dennoch erst, als der Lockvogel die Angelegnheit hinterher aufklärt. Merke: Alkohol ist eben keine Garantie für heitere Partystimmung. Und: Wer so richtig in Fahrt ist, dem ist auch die Fahtreppe ein prima Dancefloor. Aber bitte nicht übertreiben: schließlich ist die Fahrtreppe kein Spielplatz! Gesittet mitwippen ist natürlich schon drin…

#fahrstuhl: Die besten Aufzug-Tweets im Juli

Es fährt ein Aufzug ins Nirgendwo - hier in Südtirol. Quelle: Instagram

Auf Twitter nehmen die ersten Heimkehrer bereits Abschied von der Reise- und Urlaubszeit. Unter #fahrstuhl und #aufzug geht es im Juli nicht allein um die Eindrücke, welche die Reisenden verändert haben. Sondern auch darum, wie sie voll entspannt in den Alltag zurückkehren. Und natürlich darum, was von der kurzen Auszeit bleibt. Ein Ausblick für alle, die gerade erst in den Urlaub starten…

Weiterlesen

Zagreb: Ein Aussichtsturm an der Save

Ein sinkender Kahn? Ein auftretender Pilz? Oder der architektonische Befreiungsschlag einer mitteleuropäischen Metropole? Der Aussichtsturm lädt zu vielen Assoziationen ein. Quelle: Superspace

Kroatiens Hauptstadt Zagreb ist eine sympathische Metropole am Fuße des Medvednica Gebirges. Nun könne ein neues Gebäude die Stadt architektonisch auszeichnen: Die Designer des Büros Superspace aus Istanbul legen einen interessantes Konzept für einen Beobachtungs- und Aussichtsturm vor. 

Weiterlesen

Frag‘ den Liftboy: Können wir im Aufzug ersticken?

Wie heißt es doch? Es gibt keine dummen Fragen. Rund um den Aufzug liefert das Internet jedoch jede Menge Rätsel, die sich nur mit ausreichend Erfahrung und Menschenkenntnis beantworten lassen. Unser Liftboy kennt die Abgründe der menschlichen Seele und klärt an dieser Stelle Fragen, an denen andere Ratgeber verzweifeln … In dieser Folge: Droht uns der Erstickungstod, wenn der Aufzug einmal stecken bleibt?

Weiterlesen

#liftclip: The Vessel in den Hudson Yards

Darum geht es: der Blick in den Kessel des Vessel. Quelle: Youtube

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche reisen wir mal wieder nach New York und schauen uns den neuen Hype an: The Vessel in den Hudson Yards.

Weiterlesen