Schlagwort: Wuhan Greenland Center

Erdbebensicher bauen – auch in Europa

Der Torre Reforma in Mexiko ist besonders erdbebensicher. Der Turm ist auch Preisträger beim Internationalen Hochhaus Preis 2018. Quelle: DAM/Santiago Arau

Erdbeben haben oft verheerende Auswirkungen. Hunderte bis tausende Tote, zerstörte Städte, Milliardenschäden. In unserer Wahrnehmung sind vor allem ferne Länder, Indonesien, Nord- und Südamerika oder Iran, erdbebengefährdet. Doch auch in Europa ist die Erdkruste alles andere als stabil.

Weiterlesen

Schindler stattet Wuhan Greenland Center aus

Wuhan-Greenland-Center

Wuhan ist die bevölkerungsreichste Stadt Zentralchinas und zugleich ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Davon hat die Metropole profitiert. Und ihr Wachstum symbolisiert vor allem das Wuhan Greenland Center. Noch befindet sich der Wolkenkratzer im Bau. Doch nach seiner Fertigstellung wird er zu den höchsten weltweit gehören. Für die vertikale Mobilität setzen die Projektentwickler der Greenland Group in erster Linie auf Schindler. Mehr als 130 Aufzüge und Fahrtreppen des Schweizer Konzerns werden installiert.

Weiterlesen

Wuhan Greenland Center – die neue Nummer 2

Im Rennen um den Titel des höchsten Gebäudes der Welt wird oft ignoriert, wie schwer es ist, überhaupt die Nummer 2 zu werden. In der chinesischen Millionenmetropole Wuhan ensteht derzeit das Wuhan Greenland Center. 636 Meter wird es nach der Fertigstellung erreicht haben und damit das weltweit zweithöchste Gebäude sein.

Weiterlesen