Schlagwort: Stadtplanung

London Wall Place: Stadt auf neuer Ebene

London ist für den Besucher wie ein gigantisches Architekturmuseum, das herausragende Zeugnisse historischer Bautätigkeit mit modernsten Konzepten verbindet. Mit dem Projekt London Wall Place haben die Architekten von Make in den vergangenen Jahren ein ganz besonders Vorhaben geschaffen, um Alt und Neu zusammenzuführen.

Weiterlesen

Goethes Vision – Edition Jakarta

Klimawandel, Bevölkerungswachstum und Bullen-Jahre stellen Indonesien vor gewaltige Herausforderungen. Vor allem bei der Frage, wie man allen Einwohnern ein Dach über dem Kopf bieten kann. Schließlich wohnt man auf Inseln, deren Raum natürlich begrenzt ist. Ein niederländisches Büro will jetzt Abhilfe schaffen. Durch großangelegte Landgewinnung vor Jakarta.

Weiterlesen

Der Stadtplaner Albert Speer junior

Er war einer der bekanntesten Stadtplaner der Welt – Albert Speer junior ist im Alter von 83 Jahren in Frankfurt am Main gestorben. Der Sohn des NS-Rüstungsministers musste sich Zeit seines Lebens mit dem Werk und den Taten seines Vaters auseinander setzen. Vielleicht war es auch die Last dieses Erbes, die ihn dazu brachte, bereits früh international zu arbeiten. Mehr als 50 Jahre nach der Gründung zählt sein Büro Albert Speer und Partner (AS + P) zu den großen weltweit.

Weiterlesen

Hochhäuser: Neue Typen für den Block

Man liest es derzeit auf allen Kanälen: Deutschland braucht mehr neuen, und vor allem günstigen Wohnraum. Ein Schlüssel dazu ist die Standardisierung des Wohnraums. Moment mal, hatten wir das nicht schon? Doch Platte Ost und Großwohnsiedlung West passten nie gut in das Stadtgefüge. LIN Architekten aus Berlin nehmen nun einen neuen Anlauf und entwerfen ein Hochhaus, das in vielen Varianten realisierbar ist. Werden diese neuen Typen für den Block zur Bereicherung?

Weiterlesen

Seouler Großprojekt: Hochhäuser im Gangnam-Style

Leben, arbeiten und spielen im Gangnam-Style: Das niederländische Architekturbüro UNStudio plant gemeinsam mit den südkoreanischen Architekten von Heerim ein bestehendes Wohnviertel in Seoul neu. Der Kiez ist rund einen halben Quadratkilometer groß, umfasst 32 Hochäuser und bietet viel Platz für innovative Ideen. 

Weiterlesen

Der Bauwelt Kongress 2015: Weniger ist wieder mehr

Was tun, müsste man fragen angesichts des ambitionierten Themas, das sich der Bauwelt Kongress in diesem Jahr vorgenommen hatte. Was bleibt, könnte man fragen, nachdem der diesjährige Architekturkongress zur Energiewende zuende gegangen ist. Wenig, wäre die despektierliche Antwort auf beide Fragen.

Weiterlesen