Schlagwort: Seilbahn

Der Berg ruft: Seilbahnen in den Städten

So könnte die Seilbahn in München aussehen. Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr/Bauchplan

Seilbahnen sind cool. Statt Skifahrer, Ausflügler und Wanderer von der Talstation zum Berggipfel zu bringen und umgekehrt, werden sie heute zum modernen Verkehrsmittel in den Städten. So ergänzen sie den öffentlichen Nahverkehr, bekämpfen den Verkehrskollaps und erschließen eine neue, vertikale Stadtebene.  Weiterlesen

#liftclip: Die steilste Standseilbahn der Welt

Die steilste Standseilbahn der Welt: Die Stoosbahn in der Schweiz.

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star. In unserer Reihe #liftclip zeigen wir die besten Szenen. In dieser Woche widmen wir uns einem jahreszeittypischen Thema: der Stoosbahn. Die steilste Standseilbahn der Welt wurde kurz vor dem Jahreswechsel in der Schweiz eröffnet.

Weiterlesen

Stadtviertel mit eigener Seilbahn

Göteborger Blickfang: Geplantes Quartier in Lindholmen. Foto: Henning Larsen Architects

Eine gute Verkehrsanbindung gehört bei der Planung eines Stadtviertels zu den Grundlagen. Doch nur selten gehen die Planer soweit wie im Göteborger Lindholmen. Dort sollen künftig nicht nur Straßenbahnen rollen und Busse fahren, sondern für die Bewohner ist das Stadtviertel mit eigener Seilbahn geplant.

Weiterlesen

Grand Funicular Budapest

Manche Filme gehen einfach steil. Wes Andersons opulent-schrille Tragikkomödie Grand Budapest Hotel von 2014 gehört sicher dazu. In welchem anderen Film haben schon die Aufzuganlagen eines in die Jahre gekommenen Grand Hotels der Belle Epoche eine tragende Rolle. Und ein Lift- und ein Lobby-Boy gleich noch dazu.  Weiterlesen