Schlagwort: Schindler 7000

Internationaler Hochhauspreis 2018: Der Torre Reforma in Mexico-City

Der prämierte Torre Reforma im urbanen Kontext von Mexico-City. Quelle: Moritz Bernoully

Der internationale Hochhauspreis ist vergeben worden: Preisträger 2018 ist der Büroturm „Torre Reforma“ in Mexico-City, den L. Benjamín Romano entworfen hat. Der Architekt nahm die Preisstatuette und das Preisgeld am 1. November 2018 bei einem Festakt in der Frankfurter Paulskirche entgegen.

Weiterlesen

Schindler erklimmt das höchste Gebäude 2017

Es ist das zweithöchste Gebäude Chinas. Und mit knapp 600 Metern Höhe und 115 Stockwerken das höchste Gebäude weltweit, das 2017 fertiggestellt wurde. Das Ping An Finance Center in Shenzen, in der chinesischen Provinz Guangdong, ist ein Gebäude der Superlative. Und Schindler China hat kräftig daran mitgebaut.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 23. Juni: Neues aus der vertikalen Welt

In dieser Woche fordert ein Redakteur der Berliner Zeitung Knöllchen für Falschsteher – auf der Rolltreppe. Und der Vermieter im höchsten Gebäude der Welt zwingt säumige Mieter, die Treppe zu nehmen. Bei so viel passiv-aggressivem Gestänkere freuen wir uns über das Lob, dass Schindler für seine ausgezeichnete Arbeit in Melbourne erhalten hat. Das Disney World nun einen abstürzenden Lift zur neuesten Attraktion erkoren hat, ignorieren wir dagegen lieber. Aber keine Angst: Wir halten Sie wie immer auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen