Schlagwort: Lift

Das Auf und Ab der Woche vom 15. September

Was hoch steigt, kann tief fallen. Mal geht es ganz runter, mal steil hinauf. Und wer mit der BILD-Zeitung im Aufzug nach oben fährt… Nun, das wisst Ihr selbst. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wer in dieser Woche auf- und abgestiegen ist. Heute: Radiohead im Fahrstuhl und der Nackte auf der Rolltreppe.

Weiterlesen

#liftclip: Den Lift nehmen? Schämt Euch!

Erziehung ist so eine Sache. Ohne geht es nicht. Aber mit läuft man leicht Gefahr, oberlehrerhaft daher zu kommen. Gerade in Sachen Gesundheitserziehung bewegt man sich dabei oft auf schmalem Grad: Das manche Genussmittel oder Verhaltensweisen gefährlich sein können – darüber sollte man die Menschen schon aufklären. Aber muss man sie deshalb gleich in aller Öffentlichkeit anprangern? Urteilen Sie selbst über unseren Liftclip.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 7. April: Neues aus der vertikalen Welt

Fahrstühle, Fahrstühle, Fahrstühle und nur eine Rolltreppe. Diese Woche liefert reichlich Futter für „Drei vor zehn“: Die Presse entdeckt endlich die große Szene der Fahrstuhlfilmer, in Mannheim gibt es Kultur über und in Fahrstühlen, die Immobilienzeitung erklärt den Drehort Fahrstuhl und die Hertha verlässt endlich den Fahrstuhl, ist aber weiterhin in der Vertikalen unterwegs. Wie das alles zusammenhängt, erklärt wieder einmal nur der Senkrechtstarter.  Wir halten Sie wie gewohnt auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Aufzüge in aller Welt: Der legendäre Schindler-Lift Nummer 2

Der Aufzug im Atrium des Hotels Blume in Baden ist nicht nur ein Hingucker, er gilt auch als der älteste Schindler-Aufzug der Welt. 1898 gebaut und noch heute in Betrieb. Beeindruckend, aber stimmt das auch? Unser Autor Beat Baumgartner ist der Frage nachgegangen und musste die Schweizer Aufzugsgeschichte neu schreiben.

Weiterlesen