Schlagwort: Holz

Hoch hinaus: Klimafreundlicher Holzbau

Seit März 2019 in Betrieb: Der Mjøstårnet in Norwegen. Quelle: Moelven

Der Klimawandel ist das beherrschende Thema – auch in der Baubranche. Seit langer Zeit wird der Holzbau als eine Alternative gehandelt, welche den CO2-Abdruck von Gebäuden nachhaltig senken könnte. Selbst im Hochhausbau. Doch trotz zahlreicher Leuchtturmprojekte geht die Entwicklung insgesamt noch schleppend voran. Woran liegt’s?

Weiterlesen

Zagreb: Ein Aussichtsturm an der Save

Ein sinkender Kahn? Ein auftretender Pilz? Oder der architektonische Befreiungsschlag einer mitteleuropäischen Metropole? Der Aussichtsturm lädt zu vielen Assoziationen ein. Quelle: Superspace

Kroatiens Hauptstadt Zagreb ist eine sympathische Metropole am Fuße des Medvednica Gebirges. Nun könne ein neues Gebäude die Stadt architektonisch auszeichnen: Die Designer des Büros Superspace aus Istanbul legen einen interessantes Konzept für einen Beobachtungs- und Aussichtsturm vor. 

Weiterlesen

Lego für Erwachsene: Norwegens neuer Höhenrekord in Holz

Richtfest im September 2018: Der Rohbau des Mjøsa-Turms steht. Foto: Anti/Jens Edgar Haugen

Klimawandel und Nachhaltigkeit beeinflussen auch die Bauindustrie. Vor allem das Thema nachhaltiger Ressourcen treibt Architekten und Stadtplaner um. Holz gilt vielen als wirklich nachhaltiges Baumaterial, dessen Einsatz im Hochbau allerdings noch beschränkt ist. Nun verschieben die norwegischen Architekten Voll Arkitekter und der Holzkonzern Moelven Limtre erneut die Grenzen. Mehr als 85 Meter hoch ist das Mjøstårnet genannte Gebäude im Süden Norwegens.

Weiterlesen

Das Auf und Ab der Woche vom 1. Dezember

Das Auf und Ab der Woche vom 8. Dezember

Was hoch steigt, kann tief fallen. Mal geht es ganz runter, mal steil hinauf. Und wer mit der BILD-Zeitung im Aufzug nach oben fährt… Nun, das wisst Ihr selbst. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wer in dieser Woche auf- und abgestiegen ist. Heute heben wir den Baustoff Holz in die Höhe und fordern Fahrstühle mit Vorteilen.

Weiterlesen