Schlagwort: Fahrstuhl

#fahrstuhl: Die besten Aufzug-Tweets im August

Twitter strotzt nur so vor kuriosen Fundstücken, witzigen Einfällen und absurden Alltagsbeobachtungen – leider rutschen sie schnell durch. Wir graben uns daher einmal im Monat durch die Timeline unter #fahrstuhl. Die besten Fahrstuhl-Tweets im August mit dem Aufzug der Zukunft.

August ist Ferienzeit – und das hat sich bis in die Aufzugkabinen herumgesprochen. Anders ist es irgendwie nicht zu erklären, dass sich viele Fahrstühle im Wartungsmodus befinden …

 


… oder gar ganz ihre Arbeit aufgeben, wie jüngst in Bremerhaven.

Wer reist – was in der Reisezeit nicht unüblich ist – findet solche Probleme auch an anderen Orten dieser Erde. In Toronto beispielsweise. Wir haben die Stadt in Kanada ja schon einige Male mit Hochbauprojekten vorgestellt. Dort lebt man gern nahe den Wolken. Dumm, wenn dann drei von vier Aufzügen blaumachen. Für sechs Wochen. Und auch der vierte regelmäßig seinen Dienst verweigert. Ja, so ist das mit den Vertretungen während der Urlaubszeit. Kennt man ja aus dem Büro…

Doch in anderen Ländern läßt sich das Glück im Fahrtsuhl erleben, zum Beispiel mit jeandyy auf den Phillipinen. Sie hat versucht, die Verhältnisse japanischer U-Bahnen in die Vertikale zu hieven:

Smalltalk – der Horror für den #fahrstuhl

Dank Bomiparked aus St. Louis weiß jeder, worüber man sich zu unterhalten hat, wenn man in den USA in den Fahrstuhl steigt:

 

Dort sind Fahrtstühle im übrigen gelegentlich anders gestaltet als wir die nüchternen Technikeinrichtungen kennen:

Und wer glücklich aus den Ferien zurückgekehrt ist, der wird über Twitter zu einem besonderen Genre geleitet, das mit den Ängsten unserer Zeit spielt: Der Zombiefilm im Fahrstuhl!

Aber denkt dran: Grundsätzlich gilt:

Daran führt kein Weg vorbei!

Frag’ den Liftboy: Fahrstuhl zum Mond

Liftboy

Wie heißt es doch? Es gibt keine dummen Fragen. Rund um den Aufzug liefert das Internet jedoch jede Menge Rätsel, die sich nur mit ausreichend Erfahrung und Menschenkenntnis beantworten lassen. Unser Liftboy kennt die Abgründe der menschlichen Seele und klärt an dieser Stelle Fragen, an denen andere Ratgeber verzweifeln … In dieser Folge: Was kostet eine Fahrstuhlfahrt zum Mond?

Weiterlesen

#liftclip: Der Klügere geht aus

Immer hat der Aufzug erduldet, erlitten, ertragen. Damit ist jetzt Schluss. Im chinesischen Chongqing hat sich ein Aufzug nach einer Pinkelattacke gewehrt: Statt die Verunreinigung hinzunehmen und weiter vorschriftsgemäß nach oben und unten zu fahren, hat er einfach seinen Dienst eingestellt. Eine kluge Volte!

Weiterlesen

Das Auf und Ab der Woche vom 23. Februar

Was hoch steigt, kann tief fallen. Mal geht es ganz runter, mal steil hinauf. Und wer mit der BILD-Zeitung im Aufzug nach oben fährt… Nun, das wisst Ihr selbst. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wer in dieser Woche auf- und abgestiegen ist. Heute machen wir bei Schindler alles einfacher und lassen die Braut im Aufzug stehen!

Weiterlesen