Schlagwort: Chicago

Hochhaus in Chicago auf schmalem Grund

Hochhaus in Chicago: Das 150 North Riverside steht auf schmalem Grund.

Wolkenkratzer werden in der Regel nach oben hin dünner – oft ist eine Spitze aufgesetzt. Ein Hochhaus in Chicago ist nun fast den umgekehrten Weg: Es beginnt auf schmalem Grund, wird dann breiter und verjüngt sich wieder nach oben hin.

Weiterlesen

Buchautor Stichweh: “Ohne Fahrstühle keine Hochhäuser”

Dirk Stichweh aus Bremen arbeitet als kaufmännischer Angestellter, doch die Leidenschaft für New Yorker Wolkenkratzer machte ihn auch zum Kunstbuchautor. Wir sprachen mit Stichweh über den Trend zum superschlanken Hochhaus und die Bedeutung von Aufzügen.
Weiterlesen

Helmut Jahn: “Turmvater” feiert seinen 76. Geburtstag

Helmut Jahn © Screenshot Youtube

Vor 30 Jahren hätte er einmal fast das höchste Gebäude der Welt gebaut – für Donald Trump. Doch auch ohne dieses Projekt gilt “Turmvater” Jahn als Meister der Wolkenkratzer, zurzeit baut er den Aufzugtestturm in Rottweil. Eine Würdigung zum Geburtstag des Stararchitekten. Weiterlesen

Architekt Christian Heuchel über das Bauen in die Höhe

Christian Heuchel ist Geschäftsführer des Architekturbüros O&O Baukunst mit Sitz in Berlin, Köln und Wien. Er schwärmt für einen nie umgesetzten Hochhausentwurf von Adolf Loos, fordert von Fahrstühlen Atmosphäre und technische Utopie und freut sich auf die Patina bei Aufzügen.  Weiterlesen