Schlagwort: Ausstellung

Renzo Piano in der Royal Academy of Arts in London

Die Renzo-Piano-Insel. Foto: David Parry/Royal Academy of Arts

Renzo Piano ist einer der einflussreichsten Architekten unserer Zeit. Mit seinen Bauwerken in London, in Paris oder in Berlin hat er Maßstäbe gesetzt. Nun ehrt ihn die Royal Academy of Arts in London mit einer Ausstellung: Renzo Piano – The Art of Making Buildings.

Weiterlesen

Aedes Architekturforum: Vom Dorf zur Metropole

Aus einem Dorf wird eine Megametropole: Urbane Transformation nennt sich das. Das chinesische Shenzhen ist so ein Örtchen, das binnen weniger Jahre zur Millionenstadt aufgestiegen ist. Es verbindet Hongkong mit dem chinesischen Festland und war bis vor wenigen Jahren eine Kleinstadt. Das Berliner Aedes Architekturforum vollzieht den rasanten Wandel anhand einer sehenswerten Ausstellung nach.

Weiterlesen

Elbtower: Ausstellung in Hamburger HafenCity

Elbtower-Hafencity-Chipperfield

Mit dem Elbtower soll Hamburg einen 235 Meter hohen Wolkenkratzer bekommen. Anfang Februar wurde der Siegerentwurf von David Chipperfield Architects der Öffentlichkeit vorgestellt. Die konkurrierenden Ideen waren bislang unbekannt. Doch nun präsentiert die HafenCity Hamburg GmbH alle Entwürfe im Rahmen einer Ausstellung.

Weiterlesen

Otto Beckmann: Aus Daten Architektur schaffen

Building Information Modeling, kurz BIM, ist derzeit das große Ding in der Architektur. Rechner helfen, Kosten zu sparen und aufwendige Modelle in Rekordzeit zu planen. Doch ist das schon alles? Eine Ausstellung im Foyer der UdK in Berlin zeigt, wie Otto Beckmann, früher Pionier der Computerkunst, aus Datensätze fantastische Architekturen schuf.

Weiterlesen

Ausstellung in Frankfurt: Frauen in der Architektur

Eine aktuelle Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt zeigt anhand von 22 Lebensläufen und Werksbeispielen, wie sich Frauen in der Architektur ihren Platz erkämpft haben. Das Spektrum reicht vom Broterwerb im Exil über visionäre Zukunftsgestaltung bis hin zur Hybris der ersten deutschen Star-Architektin.

Weiterlesen

Auf mehreren Ebenen: der Aufzug als Kunstobjekt

Aufzugfilmer filmen gewöhnlich in der Kabine. Die Künstlerin Christine Wassermann filmt aus der Kabine heraus. In ihrer Ausstellung “auf zu [G]”, die am 20. September in Kassel eröffnet wird, setzt sie sich mit dem gläsernen Aufzug als Kunstobjekt im Verwaltungsgerichtshof (VGH) Kassel auseinander. Wir haben mit ihr über die Faszination Aufzug gesprochen.

Weiterlesen