Kategorie: Kunst

Klang der Kabine: Christina Kubisch nimmt Paternoster auf

Fahrstuhlfahren am Fließband – das ist auch klanglich ein Erlebnis. Zumindest findet das die renommierte Berliner Künstlerin Christina Kubisch. Und nahm 20 verschiedene Paternoster auf. Daraus entstanden ist eine Klangcollage, in der man akustische Geschichte und Geschichten nachlauschen kann …

Weiterlesen

#liftclip: Skulptur aus Rolltreppen

Screenshot: Skulptur aus Rolltreppen von Chris Fox (Mitte) in Sydney.

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche schauen wir nach Sydney, wo eine Skulptur aus Rolltreppen entstand.

Weiterlesen

Otto Beckmann: Aus Daten Architektur schaffen

Building Information Modeling, kurz BIM, ist derzeit das große Ding in der Architektur. Rechner helfen, Kosten zu sparen und aufwendige Modelle in Rekordzeit zu planen. Doch ist das schon alles? Eine Ausstellung im Foyer der UdK in Berlin zeigt, wie Otto Beckmann, früher Pionier der Computerkunst, aus Datensätze fantastische Architekturen schuf.

Weiterlesen