#fahrstuhl im September

Die Twitterschau im September 2021. Quelle: Twitter

Twitter strotzt nur so vor kuriosen Fundstücken, witzigen Einfällen und absurden Alltagsbeobachtungen – leider rutschen sie schnell durch. Wir graben uns daher einmal im Monat durch die Tweets unter dem #fahrstuhl. Im September geht’s vor allem um eines: Um die Kunst in all ihren Formen.

Die Reisezeit neigt sich dem Ende zu. Und das schlägt sich nieder in den Twitter-Posts. Statt von aufregenden Fahrten zu berichten, werden die Tweets werden irgendwie prosaischer. Langsam dreht es sich wieder ums große Ganze. 

Wie zum Beispiel in einer Dokumentation des Senders 3SAT über die Geschichte des Aufzugs in Österreich. 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Beitrag ist noch ein paar Tage in der Mediathek zu sehen. 

Doch kaum ist er aus der Mediathek verschwunden, wird das One Vanderbilt in New York eröffnen. Und zwar mit einem spektakulären Glasaufzug. Der Aufzug soll an der Außenseite des Wolkenkratzers bis in eine Höhe von 369 Meter gleiten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Etwas weniger spektakulär ist diese Aufzuganlage in Edinburgh. Über die tweetet der TÜV Süd. Denn der hat den Installateuren technisch unter die Arme gegriffen, als es darum ging, das Mix-Use-Gebäude Edinburgh St James mit vertikaler Mobilität zu versehen. 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Schön anzusehen ist dieser Außenaufzug an der Fassade der Oper in Liége in Belgien.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Oper vereint viele Künste

Oper bringt ja Text mit Musik und Schauspiel zusammen – und zumindest in der Textkategorie kann Lisbethrijkers mit diesem Selfie beeindrucken

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was die darstellende Kunst  betrifft, wartet kvnstreet mit einem sehr interessanten Bild auf. Cool komponiert in den Farben und in der Bewegung.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ganz anders das Bild von Facu75919533. Erst in der vertikalen Mobilität spüren wir den Sog der Stadt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Andere Aspekte nimmt der Fotograf Thomas Muselet auf. Der photografiert in Aufzügen und zeigt Vor- und Rückseite der gleichen Situation. Diese Bilder sind nun in Lille in Nordfrankreich zu betrachten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Elevator-Musik in der Twitterschau

Und dann bleibt nur noch die Welt der Musik: Da bringt uns Tweet-User RockMaMaAKI Babymetal in Erinnerung. Natürlich mit dem Song Elevator Girl.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ein ähnlicher Titel, Elevator, stammt von Younotus. Die kommen zwar nicht aus Japan, sondern aus Berlin. Doch das Duo macht Musik, die ganz gern im Radio gespielt wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Genauso übrigens wie Silent Season. Das Trio aus Boston in Massachusetts in den USA spielt Alternative Rock und Metal. Und trinkt Pepsi ­­– wie dieser Clip im Aufzug beweist.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das ist zwar irgendwie lustig, aber nicht ganz so lustig wie dieser Prank mit einer großen Tür, direkt gegenüber einem Aufzug …

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

… oder dieser Comic mit den kleinen Gespenstern.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Damit sind wir wieder bei der grundsätzlichen Frage – nach Komik und nach vertikaler Mobilität. Und die kann dieser Post von RLewisPhilly sicher beantworten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.