Liftclip: Ist der Megatall-Sykscraper Meerdeka PNB118 in Malaysia der letzte seiner Art?

Der Merdeka PNB118 in Kuala Lumpur: 2022 könnte er der letzte megatall Skyscraper sein, der fertig gestellt wurde. Quelle: Youtube

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche blicken wir auf den Megatall-Sykscraper Merdeka PNB118. Ist der Turm in Malaysia der letzte seiner Art?

Als der Burj Khalifa 2010 in Dubai seine Pforten öffnete, läutete er als erster Megatall-Wolkenkratzer der Welt ein neues Zeitalter ein. Überall auf der Welt planten Architekten und Bauherren nun weitere Gebäude über 600 Metern Höhe. Bis zum Jahr 2020 kamen mindestens acht Bauten ernsthaft für diese Kategorie in Frage. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Doch von all diesen ehrgeizigen Projekten wurden erst wenige begonnen. Außerdem wurden einige Projekte ganz aufgegeben und einige in ihren Abmessungen reduziert. Insgesamt drei der ultrahohen Türme stehen nun: Neben dem Burj Khalifa, der Shanghai Tower in China und der Abraj Al-Bait Clock Tower in Mekka in Saudi Arabien. 

Der Merdeka PNB118 wird weiter gebaut

Zwei weitere befinden sich derzeit im Bau, so das Council on Tall Buildings and Urban Habitat. Da ist zum einen der Jeddah Tower in Saudi Arabien. Seit 2018 haben keine größeren Arbeiten mehr stattgefunden. Seine Fertigstellung ist ungewiss. Saudi Arabien erlebt derzeit eine massive Wirtschaftskrise.

Anders in Malaysia: Der Merdeka PNB118 in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur soll nach seiner Fertigstellung Anfang 2022 das zweithöchste Gebäude der Welt werden. Möglicherweise ist er der letzte Megatall-Wolkenkratzer der Welt. 644 Meter ragt der 118-stöckige Turm dann in die Höhe. Als modernster Riese in einer Klasse von Giganten. Das Video auf dem Youtube-Kanal von B1M erzählt die Geschichte rund um dieses Gebäude der Superlative.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.