#liftclip: Alles was man über Rolltreppen wissen muss

Rolltreppe SonnenseiteRolltreppe Sonnenseite

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche erkunden wir mit Channel Sonnenseite die Welt der Rolltreppen – von der Kürzesten bis zur Schnellsten!

Senkrechtstarter haben es dieser Tage nicht einfach – spielt sich der Großteil des Lebens doch für viele derzeit in den eigenen vier Wänden ab. Und da gibt es naturgemäß wenig Möglichkeiten für abenteuerliche Ausflüge mit Lift und Rolltreppe. Deshalb ergreifen wir die Gelegenheit beim Schopf und werden in dieser Woche einmal grundsätzlich. Wofür sind eigentlich die verschiedenen Teile der Rolltreppe da? Und wie schnell fahren sie in verschiedenen Einrichtungen und Ländern? Und wusstet ihr schon, dass die erste Rolltreppe kein Transportmittel, sondern ein Fahrgeschäft in einem Vergnügungspark war?

#liftclip: lehrreich und lustig

Schülerinnen und Schüler mit Osterferien-Kater, die endlich mal wieder was lernen wollen, sind hier richtig. Denn Sonnenseite bereitet das Thema nicht nur informativ, sondern auch sehr unterhaltsam auf. Aber auch Eltern im Homeoffice sollten sich ab und zu einen Clip können, um den Kopf wieder frei zu bekommen. Wer mag, kann dazu auch ganz einfach in unserem Archiv unter dem #liftclip stöbern. Dort finden sich viele lustige und lehrreiche Beiträge. Und ganz viel Fahrstuhlmusik für die schnelle Entspannung zwischendurch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.