Monat: April 2020

Neues Munch Museum für Oslo

Edvard Munch Museum Oslo. Illustration: Estudio Herreros

Der letzte Schrei – als solchen könnte man die gekrümmte Fassade des Gebäudes auch bezeichnen. Tatsächlich hört der Neubau aber auf den Namen Lambda. Das spanische Estudio Herreros hat ein neues Edvard Munch Museum für Oslo geplant. Und Schindler sorgt für den vertikalen Transport im Gebäude. Noch in diesem Jahr soll es seine Pforten öffnen.

Weiterlesen

Trondheim: Wenn der Bahnhof das Ziel ist

Bahnhof Trondheim. Illustration: Arkitema Architects

Für Reisen gilt ja bekanntlich: Der Weg ist das Ziel. Das soll sich nun ändern. Zumindest in der mittelnorwegischen Großstadt Trondheim. Denn der neue Bahnhof soll kein reines Funktionsgebäude werden wie so oft. Sondern ein Treffpunkt für alle Bürger. Und eine Verbindung zum Hafen soll er auch noch schaffen.

Weiterlesen

#zusammenzuhause: Hochhaus aus Papier basteln

#architecturefromhome Illu: Foster & Partners

Auch nach den Osterferien dürfen noch nicht alle Kinder wieder in die Schule. Deshalb bleibt es für viele Eltern wichtig, nach den Lerneinheiten in Wohnzimmer und Küche für Ablenkung zu sorgen. Die gute Nachricht ist: Für die Herausforderung #zusammenzuhause erhalten sie oft prominente Unterstützung. Zum Beispiel vom Stararchitekten Sir Norman Foster. Der zeigt nun, wie man gemeinsam ein Hochhaus aus Papier basteln kann.

Weiterlesen

Tirana: Natur erobert Stadt zurück

Mario Cucinella Architects Ekspozita Building Ekspozita Building Tirana

Rund um den Globus experimentieren Architekten mit grünen Hochhäusern. Nun bezieht ein Neubau in der albanischen Hauptstadt Tirana sogar die Topographie des Umlandes mit ein. Damit setzt Mario Cucinella Architects ein ökologisches und architektonisches Ausrufzeichen in die Stadtlandschaft der Metropole und zeigt: So erobert Natur Stadt zurück.

Weiterlesen