#liftclip: Michelle und Luigi in Love Bugs

Gefangen im Aufzug und zurückgeworfen auf sich selbst: Michael Hunziker und Luigi di Fabio. Quelle: YoutubeGefangen im Aufzug und zurückgeworfen auf sich selbst: Michael Hunziker und Luigi di Fabio. Quelle: Youtube

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche sind wir auf Zeitreise in Italien – mit Michelle Hunziker und Luigi die Fabio.  

Fatale Konsequenz für den einen – im Film Aufzug zum Schafott – oder perfekter Nährboden für leichtes Amüsement: Michelle Hunziker ist den Liebhabern der vertikalen Mobilität bekannt aus ihrer Rolle bei Wetten dass…? Dort moderierte sie 2011 das Fahrtreppen-Bike-Hüpfen eines jungen Sportlers.

In diesem etwas älteren Clip der Serie „Love Bugs“ sitzt Michelle Hunziker mit ihrem Kollegen Fabio di Luigi im Aufzug fest. Es ist der Albtraum eines jeden Fahrstuhlnutzers: stundenlang eingeschlossen zu sein und auf Rettung zu warten. Auch Paare kann die Anspannung an den Rand des Zusammenbruchs führen. Doch das Ergebnis ist auch für die Leser, die nicht Italienisch sprechen oder verstehen, wunderbar. Viel Spaß mit dem Rausch an Gestik, Mimik und fulminanter Selbstinszenierung.

Erfolgreiches Format aus Kanada

Love Bugs ist die italienische Adaption eines Formats, das Ende der 1990er Jahre sehr erfolgreich in Kanada lief: die Serie „Un gars, une fille“. Dabei geht es darum, moderne Paarbeziehungen auf unterhaltsame Art und Weise in unterschiedlichen Umfeldern zu untersuchen – vor der Kamera.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.