Monat: Januar 2019

#liftclip: Ein Cartoon zum Mitsingen

Apfel & Lauch mit Hoagie. Quelle: Youtube

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche lassen wir uns von angesagten Cartoon-Figuren berieseln, von Apfel und Lauch!

Gemüse mit menschlichem Antlitz: Solche anthropomorphen TV-Serien werden in den USA immer beliebter. Nun schwappen sie auch nach Europa. Der Cartoon Apfel und Lauch zum Beispiel. Da ist zum einen der freundliche und hilfsbereite, aber immer auch ein bißchen abenteuerlustige Apfel. Sein bester Freund ist eine schüchterne Frühlingszwiebel – im Deutschen Lauch genannt. Beide haben ihr Heimatdorf verlassen und starten ein neues Leben in der Großstadt. Dort bewohnen sie ein kleines Häuschen auf dem Dach eines großen Appartementhauses.

Cartoon-Charaktere gegen die Anonymität der Großstadt

In dieser Folge tritt Hoagie auf. Das Sandwich hat viele verschiedene Berufe und ist öfter in der Stadt. Apfel und Zwiebel sorgen für die musikalische Begrüßung im Lift. Und versuchen so das Eis zu brechen. Merke: Augenkontakt ist optional, obwohl sie drauf stehen. Ach, die lieben Kleinstädter in der großen Stadt…

DAM Preis 2019 geht an gmp für den Kulturpalast Dresden

Der Kulturpalast in Dresden. Quelle: Christian Gahl / gmp Architekten

Die Nominierung und Benennung des Preises des Deutschen Architekturmuseums (DAM) ist in der Architekturwelt immer ein kleiner Aufreger. Schließlich geht es bei dem Preis darum, herausragende Bauten in Deutschland auszuzeichnen. 2019 ging die Auszeichnung an gmp – Architekten von Gerkan, Marg und Partner für den Umbau und die Modernisierung des Kulturpalasts Dresden. Wir stellen an dieser Stelle die Finalisten vor.

Weiterlesen

#liftclip: Buster Keatons vollelektrisches Haus

Buster Keatons legendärer Kampf mit der Rolltreppe. Quelle: Youtube

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche beschäftigen wir uns mit dem neuesten Stand der Technik – im vollelektrischen Haus von Buster Keaton!

Weiterlesen

Erdbebensicher bauen – auch in Europa

Der Torre Reforma in Mexiko ist besonders erdbebensicher. Der Turm ist auch Preisträger beim Internationalen Hochhaus Preis 2018. Quelle: DAM/Santiago Arau

Erdbeben haben oft verheerende Auswirkungen. Hunderte bis tausende Tote, zerstörte Städte, Milliardenschäden. In unserer Wahrnehmung sind vor allem ferne Länder, Indonesien, Nord- und Südamerika oder Iran, erdbebengefährdet. Doch auch in Europa ist die Erdkruste alles andere als stabil.

Weiterlesen