Life in Cities: Michael Wolf im Haus der Photographie

Architektur der Verdichtung: Viele Bilder von Michael Wolf zeigen weder Himmel noch Erde. © Michael Wolf 2018

Die Städte platzen aus allen Nähten. Weltweit erleben Menschen in Megacities stetige Verdichtung. Sicher, Hochhäuser schaffen mehr Platz für Einwohner. Aber reicht dieser Verdichtungsprozess aus? Wie lebt es sich in den engen Städten? Was macht die Großstadt mit und aus den Menschen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Fotograf Michael Wolf seit vielen Jahren.

Tokyo Compression: Passagiere werden in der überfüllten U-Bahn in Tokio gegen die Fenster gepresst © Michael Wolf 2018

Tokyo Compression: Passagiere werden in der überfüllten U-Bahn in Tokio gegen die Fenster gepresst © Michael Wolf 2018

Das Leben der Städter

Wolf studierte in Berkeley und an der Folkwang-Hochschule in Essen. 1994 ging er für den Stern als Fotoreporter nach Hongkong und lebte später als autonomer visueller Künstler in China. Hongkong ist ja häufig Thema dieses Blogs. Meist geht es um Projekte wie den Skypark, die das Leben mancher Menschen angenehmer machen. Der heute 54-Jährige Wolf aber sieht sich in der sozial engagierten Dokumentarfotografie verwurzelt. Sein Kernthema ist das Leben der Menschen in den großen, sich ständig verändernden Metropolen. Dreimal wurde er mit dem World Press Photo Award ausgezeichnet. Er stellte unter anderem auf der Venedig Biennale für Architektur aus und ist in der Sammlung des Metropolitan Museum of Art in New York vertreten.

Selbstporträt, verdichtet, gequetscht. © Michael Wolf

Selbstporträt, verdichtet, gequetscht. © Michael Wolf

Das spannende Ergebnis dieser Studien ist seit November 2018 in Hamburg zu sehen. Bis zum 3. März 2019 zeigt das Haus der Photographie in den Deichtorhallen Michael Wolf mit Life in Cities. Die von Wim van Sinderen kuratierte Ausstellung ist eine Produktion des Museums für Fotografie in Den Haag und wurde im Sommer 2017 während des großen Fotofestivals Les Rencontres de la photographie in Arles erstmalig gezeigt.

Dafür ist im übrigen ein schönes Video über Michael Wolfs Arbeit entstanden.

Michael Wolf – Life in Cities
17.11.2018 – 3.3.2019
Haus der Photographie
Deichtorhallen Hamburg
Deichtorstraße 1 – 2
20095 Hamburg
www.deichtorhallen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.