#liftclip: Rolltreppen die rocken

YouTube 10 verrückte Rolltreppen

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche lernen wir, dass Rolltreppen keineswegs immer nur stur geradeaus in die Höhe rollen müssen…

Ein bisschen haben Rolltreppen ja so das Image eines Maultiers: Klaglos und unaufhaltsam nehmen sie jeden Anstieg, Stunde um Stunde, Tag für Tag. Glamourös ist das nur in seltenen Fällen. Und dann auch wieder… nun ja, urteilen Sie selbst. Das schmälert natürlich nicht die guten Dienste, die uns Fahrtreppen in Einkaufszentren, U-Bahnhöfen und überall dort leisten, wo viele Menschen tagtäglich ein Höhenunterschied zu überwinden haben. Sei’s drum. Manchmal möchte eben auch ein ansonsten braves Maultier seinen eigenen Kopf durchsetzen. Träumt von einem kleinen bisschen Freiheit. Von einem Leben jenseits der ausgetrampelten Pfade. Wie das dann aussieht? Das sehen Sie in unserem Liftclip. Und so viel sei verraten: uns ist die japanische Bonsai-Rolltreppe besonders ans Herz gewachsen. Das ist reinste l’art pour l’art. Schöner können Rolltreppen nicht in eigener Sache werben…

Rolltreppen, die gegen die Routine rebellieren:

1 Kommentare

  1. Eine Rolltreppe für Einkaufswagen gibt es auch in der Wiener Innenstadt in einem Geschäft. Warum so weit weg danach suchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.