Monat: August 2018

#liftclip: Arian Ajeli macht sich sein Bett im Fahrstuhl

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche geht’s um ein wirklich großes Abenteuer mit YouTuber Arian Ajeli – und zwar im Nirgendwo zwischen Himmel und Erde!

Weiterlesen

Fünf Tipps zum Tag des offenen Denkmals

Am Tag des offenen Denkmals geöffnet

Für Liebhaber vertikaler Mobilität gibt es tolle Möglichkeiten, längst etablierte Ikonen des Hochbaus zu besichtigen. Am Tag des offenen Denkmals zum Beispiel. Der findet dieses Jahr am 9. September 2018 statt. Dann öffnen rund 7500 Denkmäler in mehr als 2700 Kommunen ihre Pforten.

Weiterlesen

London Wall Place: Stadt auf neuer Ebene

London ist für den Besucher wie ein gigantisches Architekturmuseum, das herausragende Zeugnisse historischer Bautätigkeit mit modernsten Konzepten verbindet. Mit dem Projekt London Wall Place haben die Architekten von Make in den vergangenen Jahren ein ganz besonders Vorhaben geschaffen, um Alt und Neu zusammenzuführen.

Weiterlesen

#liftclip: Jon Batiste und Dua Lipa jammen

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche steigen wir zu Jon Batiste und Dua Lipa in den Fahrstuhl. Der eine ist der legendäre Bandleader der Late Show, die andere der “Breakthrough Act” bei den Brit Awards 2018.

Weiterlesen

Jetzt bewerben: Schindler Global Award 2018/19

Das Bewerbungsverfahren für einen der weltweit renommiertesten Wettbewerbe für Studierende der Fachrichtung Urban Design hat begonnen. Der Schwerpunkt des Schindler Global Award (SGA) liegt dabei auf den Auswirkungen heutiger und zukünftiger Fortbewegungssysteme auf die Stadtplanung in einer der international bedeutendsten Städte: Mumbai.

Weiterlesen

Green Spine: UNStudio baut höchste Türme Australiens

Hochhäuser als vertikale Wälder sind keine Neuheit mehr. Doch UNStudio zeigt in seinem neuesten Entwurf für Melbourne, wie auch die Nachbarschaft vom Fassadengrün profitieren kann. Und ganz nebenbei legt das Projekt “Green Spine” auch noch die Messlatte für das höchste Gebäude des Kontinents höher.

Weiterlesen