Die Nominierten: International Highrise Award 2018

Seit 2004 vergibt die Stadt Frankfurt alle zwei Jahre einen internationalen Hochhauspreis. Untern den nun nominierten Projekten für den International Highrise Award 2018 tummeln sich zahlreiche alte Bekannte. Wie nehmen das zum Anlass, einige von Ihnen noch einmal vorzustellen.

Die Stadt Frankfurt hat die Nominierten für den International Highrise Award 2018 bekanntgegeben. Darunter sind große Namen wie Renzo Piano, WOHA oder Ole Scheeren. Aber auch kleine, feine Projekte wie das EY Center in Sydney oder der neue Henninger Turm in Frankfurt. Bis zur Preisverleihung am 1. November in der Frankfurter Paulskirche ist noch ein wenig Zeit. Und was liegt da näher, als sich einige der vielversprechendsten Projekte noch einmal genauer anzuschauen und sich selbst ein Bild zu machen? Wir haben daher Beiträge zu unseren acht Favouriten aus dem Kreis der 36 Teilnehmer zusammengestellt.

David Chipperfield Architecture: Amorepacific Headquarters, Seoul:

Quadratur der Vertikalen: Chipperfield für Seoul

Büro Ole Scheeren und OMA: MahaNakhon, Bangkok:

Bau-Schau: Die spannendsten vertikalen Projekte weltweit

Francis-Jones Morehen Thorp: EY Centre, Sydney:

EY Center: Schöner Schimmer über Sydney

Goettsch Partners: 150 North Riverside, Chicago:

Hochhaus in Chicago auf schmalem Grund

Kohn Pedersen Fox Associates PC: Ping An Finance Centre, Shenzhen:

Schindler erklimmt das höchste Gebäude 2017

 

Meixner Schlüter Wendt Architekten: Neuer Henninger Turm, Frankfurt am Main:

Neuer Henninger-Turm nimmt Formen an

Renzo Piano Building Workshop: Tribunal de Paris, Paris:

Aufbruch in die Vertikale: Palais de la Justice in Paris

WOHA Architects: Oasia Hotel Downtown, Singapur:

Best Tall Building Worldwide: WOHA mit Wow-Effekt

Zwillingstürme für Zhengzhou – gmp baut in China

Titelbild: The International Highrise Award

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.