Monat: April 2018

#liftclip: Schneller als der Fahrstuhl

Buster Keaton im Fahrstuhl

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star. In unserer Reihe #liftclip zeigen wir davon die besten Szenen. In dieser Woche begeben wir uns in eine Zeit, als das Duell zwischen Mensch und Maschine noch zu Fuß gewonnen werden konnte. Wie Buster Keaton auf eindrucksvolle Weise zeigt…

Weiterlesen

Senkrechtstarter in Serien: Star Trek

Star Trek Turbolift

Hoch und runter, immer wieder: Aufzüge transportieren Menschen quasi in Serie. Da wundert es kaum, dass der Aufzug auch in TV-Serien oftmals eine große Rolle spielt. Wir schauen hinter die Kulissen und zeigen, warum Fahrstühle die heimlichen Senkrechtstarter in Serien sind. Heute lernen wir, dass man bei Star Trek zwar mit Überlichtgeschwindigkeit durch das Universum kreuzt. Die Turbolifts aber ziemlich lahme Krücken sind. Sogar bremsen müssen die Passagiere im Notfall selbst …

Weiterlesen

Entwurf für Krisengebiete: Hochhaus zum Falten

eVolo Skycraper Competition 2018 skyshelter.zip

Die Skyscraper Competition 2018 des Magazins eVolo ist entschieden. Der Siegerentwurf zeigt eindrucksvoll, wie Hochhäuser auch in Krisengebieten ihre Vorteile ausspielen können. Und mal ehrlich: Ein Hochhaus zum Falten ist auch jenseits von Katastrophenszenarien eine ziemlich coole Kiste. Zumal, wenn sie so nachhaltig designt wurden, wie diese hier …

Weiterlesen

#liftclip: Hysterische Freude am Abgrund

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star. In unserer Reihe #liftclip zeigen wir davon die besten Szenen. In dieser Woche erlauben wir uns einen Blick über den Abgrund. Und erkunden, wie lustvoll man man in Asien teils mit der Höhenangst umgeht. Vor allem, auf den dort äußerst beliebten Skywalks…

Weiterlesen

Referenz: rive Berlin Alt-Stralau

rive Berlin Alt-Stralau

Die Halbinsel Stralau ist auf dem Weg, zum edelsten Pflaster Berlins zu werden. Die Streletzki Gruppe realisierte hier sechs Wohngebäude für anspruchsvolles Leben im kreativen Osten der Hauptstadt. Der Schindler 3300 entspricht diesem Konzept: mit Zuverlässigkeit und luxuriöser Eleganz. „Es ist einzigartig“, resümiert Bauherr Julian Streletzki, „wie individuell und schick ein Serienmodell werden kann.“

Weiterlesen