#liftclip: Chillen auf Trumps Treppe

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star. In unserer Reihe #liftclip zeigen wir die besten Szenen. In dieser Woche erkunden wir das Atrium des Trump Towers – inklusive Trumps Treppe. Dabei handelt es sich um eine goldene Kaskade, die andere Fahrtreppen vor Neid erblassen lässt. 

Dass Menschen in ihrer Freizeit Aufzüge filmen, ist uns bekannt. Wir berichten regelmäßig darüber. Neu für uns ist jedoch die Erkenntnis, dass auch Fahrtreppen zuweilen in den Fokus von Hobbyfilmern geraten. Zugegeben: ganz alltäglich ist die Fahrteppe in diesem Clip nicht. Denn sie schimmert in luxuriösem Goldton. Ganz so hochkarätig wie die Privattreppen des saudischen Königs sind sie zwar nicht. Dafür ist sie aber längst Teil der Popkultur. Wer sich das ganze, 15 Minuten lange Werk zu Gemüte führt, bekommt Gelegenheit, sich in aller Ruhe im Attrium des New Yorker Trump Towers umzuschauen. Begegnet dem mit Maschinenpistolen gerüstetem Sicherheitspersonal und Gaffern, die ebenfalls mit Handy und offenem Mund auf Entdeckungstour gehen. Doch wir sind ungeduldig uns springen direkt zur Treppe. Denn sie ist schließlich der eigentliche Star des Films. Und wer zuweilen ein Kaminfeuer zur Entspannung auf seinem Fernseher flackern lässt denkt anschließend vielleicht darüber nach, künftig diese gechillte Fahrt auf Trumps Treppe über die Mattscheibe flimmern zu lassen.

Per aurum ad astra:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.