#liftclip: Disco im Fahrstuhl

Fahrstuhl-Prank, Fiktives, Reales und Banales – im Netz werden Aufzug und Fahrtreppe zum Star, und wir zeigen in unserer Reihe #liftclip die besten Szenen. In dieser Woche erfahren wir, dass man eigentlich nur irgendwas machen muss, um irgendwer zu werden.

Rémi Gaillard ist ein Spaßmacher. In Frankreich sogar ein sehr bekannter. Einmal beglückwünschte ihn gar Jaques Chirac für einen Streich. Allerdings ohne, dass sich der damalige Präsident dessen bewusst war. Gaillard hatte sich nämlich unter die Sieger des 2002er Cups gemischt. Chirac lobte ihn angeblich für sein gutes Spiel. Plötzlich war er wer, und das kam nicht von ungefähr. Denn der Komiker handelt stets nach dem Motto: C’est en faisant n’importe quoi qu’on devient n’importe qui. Frei übersetzt: Mach irgendwas, dann wirst Du irgendwer. Dabei hat es ihm der Fahrstuhl ganz besonders angetan. Auf youtube findet man gleich elf einschlägige Clips von ihm. Uns gefällt die Disco im Fahrstuhl ganz besonders. Schließlich ist bald Wochenende …. Saturday night fever, night fever…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.