Monat: September 2017

Das Auf und Ab der Woche vom 29. September

Was hoch steigt, kann tief fallen. Mal geht es ganz runter, mal steil hinauf. Und wer mit der BILD-Zeitung im Aufzug nach oben fährt… Nun, das wisst Ihr selbst. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wer in dieser Woche auf- und abgestiegen ist. Heute: Lieber einen Weltrekord im Rollstuhl als den Schwiegersohn im dümmsten Fahrstuhl.

Weiterlesen

Punktlandung in London: Modulares Wohnheim eröffnet

Rund um den Globus haben die großen Städte mit knappem Bauraum und steigenden Kosten zu kämpfen. So auch London. Vor zwölf Monaten legte die Tide Construction daher den Grundstein für ein modulares Wohnhochhaus für Studenten. Nur ein Jahr später ist es bezugsfertig. Das Apex House bietet dank halbierter Bauzeit günstigen Wohnraum und jede Menge Komfort.

Weiterlesen

Senkrechtstarter in Serien: Der Big Bang vor dem Big Bang

Hoch und runter, immer wieder: Aufzüge transportieren Menschen quasi in Serie. Da wundert es kaum, dass der Aufzug auch in TV-Serien oftmals eine große Rolle spielt. Wir schauen hinter den Kulissen und zeigen Euch mit unserer neuen Reihe, warum Fahrstühle die heimlichen Senkrechtstarter des Fernsehens sind. In dieser Folge erfahrt ihr, warum der kaputte Fahrstuhl aus „Big Bang Theory“ bereits das ganze Drama der Serie enthält…

Weiterlesen

Klärturm mit klarem Blick

Manchmal haben Architekten gute Ideen – aber keinen Auftraggeber. Dann entwickeln sie detaillierte Vorschläge und hoffen, dass irgendjemand darauf anspringt. So hat es nun auch das New Yorker Architekturbüro DFA gehalten. Sie entwarfen einen spektakulären Holzturm, der im Central Park das Teichwasser filtern und gleichzeitig tolle Ausblicke liefern soll. 

Weiterlesen

Das Auf und Ab der Woche vom 22. September

Was hoch steigt, kann tief fallen. Mal geht es ganz runter, mal steil hinauf. Und wer mit der BILD-Zeitung im Aufzug nach oben fährt… Nun, das wisst Ihr selbst. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wer in dieser Woche auf- und abgestiegen ist. Heute: Lieber einen Jägermeister als Telefonwerbung im Fahrstuhl.

Weiterlesen