Kategorie: Wirtschaft

Start-ups & Innovationen: Hier finden Sie alles, was mit cleveren Business-Ideen zu tun hat

Seiner Zeit voraus: Schindler Ahead

Auf der Hannover Messe hat Schindler am Montag seine neue digitale Plattform „Schindler Ahead“ vorgestellt. Der Lift wird smart, vernetzt sich und ist dabei auch noch unterhaltsam. Wie das alles zusammenhängt? Das lesen Sie in unserem Messebericht …

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 21. April: Neues aus der vertikalen Welt

Wir haben es bereits vermutet: Die Schweizer Berglandschaft ist wie gemacht für Rolltreppen. Nun hat Schindler den Eidgenossen drei neue geliefert – und damit einen Meilenstein gesetzt. Außerdem geht es in dieser Woche um gutes Benehmen im Fahrstuhl. Und zu ignorieren gibt es natürlich auch wieder was. Oder was soll man sonst mit einem Polit-Absteiger machen, der nun auch noch im Lift stecken bleibt? Stets getreu des „Drei vor zehn“-Mottos: Wir halten Sie  auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Stadtviertel mit eigener Seilbahn

Göteborger Blickfang: Geplantes Quartier in Lindholmen. Foto: Henning Larsen Architects

Eine gute Verkehrsanbindung gehört bei der Planung eines Stadtviertels zu den Grundlagen. Doch nur selten gehen die Planer soweit wie im Göteborger Lindholmen. Dort sollen künftig nicht nur Straßenbahnen rollen und Busse fahren, sondern für die Bewohner ist das Stadtviertel mit eigener Seilbahn geplant.

Weiterlesen

Große Grotius-Türme für Den Haag

Große Grotius-Türme in Den Haag von MVRDV Architekten

Den Haag ist als Regierungssitz der Niederlande und als Sitz des Internationalen Strafgerichtshofs bekannt. Sie ist aber auch ein attraktiver Wohnort – nicht zuletzt durch die Nähe zum Meer. Der großen Nachfrage nach Wohnraum steht ein knappes Flächenangebot gegenüber. Mithilfe von Nachverdichtung und dem Bauen in die Höhe sollen neue Wohngebäude entstehen. Für den Trend zum Hochhaus stehen die zwei Grotius-Türme, die unweit des Hauptbahnhofs geplant sind.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 31. März: Neues aus der vertikalen Welt

Sollten Aufzüge weniger kontrolliert werden, weil sie so sicher sind? Ist Fahrstuhlsucht ungesund? Was machen Michael Caine, Morgan Freeman und Zach Braf im Aufzug? Und vor allem: Schadet Treppenlaufen der russischen Wirtschaft? Fragen über Fragen in dieser Woche. Nur gut, dass es den Senkrechtstarter gibt.  Wir halten Sie wie gewohnt auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 24. März: Neues aus der vertikalen Welt

Diese Woche bebt die vertikale Welt. Die goldene Rolltreppenregel „Rechts stehen, links gehen“ soll jetzt auch auf normalen Treppen gelten. Hochhäuser machen die Kurve und der stille Boss nicht viel Aufheben. Nur gut, dass es den Senkrechtstarter gibt.  Wir halten Sie wie gewohnt auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen