Schlagwort: Wohnhochhaus

Projekt in Linz: Wohnhochhaus macht Schule

Neue Wohnungen verlangen immer auch nach neuer Infrastruktur: Gas, Wasser, Internet, Strom sind jedoch nicht alles. Auch Einkaufsmöglichkeiten, ausreichend Kita-Plätze und Schulen gehören zu den Mindestanforderungen an ein zeitgemäßes Umfeld. AllesWirdGut und Hertl.Architekten haben das erkannt – und planen die Schule bei ihrem Wohnhochhaus gleich mit.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 12. Mai: Neues aus der vertikalen Welt

Nichts Neues unter der Sonne. Wohnhochhäuser liegen, pardon stehen im Trend. Barrierefreiheit leider nicht. Schweigen im Aufzug ist golden, pardon peinlich. Und es gibt doch etwas Neues: Schindler-Fahrtreppen in Gießen. Wie das alles mit dem Weltklima zusammenhängt, verraten wir nicht. Dafür halten wir Sie gern auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Die Renaissance des Wohnhochhauses

Immer höher, immer spektakulärer – mindestens global betrachtet geht der Trend zu gigantischen Wohnprojekten. So entsteht derzeit beispielsweise in Singapur Marina One, eine Anlage mit vier über 30-stöckigen Wohn- und Bürotürmen, öffentlichen Parks, Wasserfällen und Dachgärten. Und auch in Deutschland gibt es erste zarte Ansätze. Schindler liefert die passende Aufzugstechnik dazu.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 24. Februar: Neues aus der vertikalen Welt

Wohnhochhäuser boomen und werden immer grüner. Und das obwohl wir den Fahrstuhleffekt hinter uns gelassen und zur Rolltreppengesellschaft mutiert sind. Ach ja, Hundebesitzer sollten vorsorglich in die unteren Etagen ziehen.  Warum das alles so oder auch ganz anders ist, erfahren Sie hier. Wir halten Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Gedankengebäude: myPORT im Park-Tower

Der Park-Tower im schweizerischen Zug ist ein Wohnhochhaus, das vielleicht weniger durch sein Äußeres besticht als vielmehr durch seine inneren Qualitäten – durch eine hier erstmals eingesetzte Technologie, die etwa Türen, Garagen und Briefkästen automatisch öffnen lässt, sobald ein Bewohner sich nähert. Und auch der Aufzug ist immer schon da.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 6. Januar: Neues aus der vertikalen Welt

2017 – alles wie gehabt: Das Wettrennen um den schnellsten Aufzug geht in die nächste Runde. Dem Space elevator mangelt es weiterhin am Geld. Dafür bietet das Wohnhochhaus Concierge-Service für alle. Schöne neue Welt. Mit den News der Woche halten wir Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen