Schlagwort: Fahrstuhlmusik

Wie uns die Musik im Aufzug bewegt

Dass die Musik im Fahrstuhl spielt, haben wir in diesem Blog schon oft erwähnt. Was sie aber mit uns macht, ist weitgehend unerforscht. Immerhin legt uns eine neue Studie nahe, dass Metallica im Aufzug nicht die erste Wahl sein sollte. Warum eigentlich nicht? Weiterlesen

Drei vor zehn vom 19. August: Neues aus der vertikalen Welt

Schindler passt Prognose an, neues Schiffshebewerk braucht länger, und in Potsdam wird ein reparierter Aufzug gefeiert. Mit den News der Woche halten wir Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Fahrstuhlmusik: Viva bringt Musik in die Kiste

Wenn jemand in einen Aufzug steigt und singt, dann selten zum Vergnügen der anderen. Seit vergangener Woche ist das anders, denn der Musiksender Viva (ja, den gibt es noch) lädt in seiner neuen Reihe „Fahrstuhlmusik“ Musiker zu einem kurzen Konzert in den Aufzug ein. Uns gefällt’s. Weiterlesen

Hier spielt die Musik: Pop-Bands & Fahrstühle

Der Aufzug als Sinnbild für die Höhen und Tiefen einer Liebesbeziehung, der Fahrstuhl als Statussymbol: Die Popkultur hat eine Schwäche für die Symbolik der vertikalen Mobilität – und manchmal inspiriert der fahrende Kasten die Musiker auch eher unfreiwillig zu einem Liedchen. Wir zeigen vier Beispiele. Weiterlesen