Schlagwort: Berlin

Ausstellung: Visionen einer Stadt in Skizzen

Kaum eine andere deutsche Stadt hat im Verlauf der vergangenen hundert Jahre so viele Wandlungen durchgemacht, wie Berlin. Von der Boomtown zur ausgebombten Reichshauptstadt, von der Frontstadt im kalten Krieg zur Hauptstadt des wiedervereinten Deutschlands. Die Stiftung Tchoban zeigt nun in Berlin, wie Architekten aus sieben Jahrzehnten die Aufbrüche und Brüche der Stadt in Architekturskizzen festgehalten und gestaltet haben.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 17. Februar: Neues aus der vertikalen Welt

Schindler, Schindler, Schindler first. Diese Woche liegt der Schweizer Aufzugshersteller in den Medien vorn. Und nicht nur da. Warum das so ist, erfahren Sie hier. Wir halten Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 10. Februar: Neues aus der vertikalen Welt

Wie prüft der Fachmann einen Aufzug? Warum ist Berlin baulich nicht ganz auf der Höhe? Was hat es mit dem Rolltreppentrick auf sich? Und warum fährt Richard Gere mit der Bild-Zeitung nur nach oben? Fragen über Fragen. Hier gibt es Antworten. Wir halten Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 3. Februar: Neues aus der vertikalen Welt

Treppe versus Aufzug – beim Treppenlauf in New York war die Entscheidung klar. Zweigeteilt dagegen sind die Meinungen zum Rolltreppen-Gesetz. Und ganz eindeutig ist die Entscheidung für den Aufzug in Fifty Shades Darker. Wir halten uns lieber an Fifty Shades of Fahrstuhl und Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Hochhäuser als Stadtraum

Hochhäuser scheren sich meist herzlich wenig um ihre Nachbarschaft. Sie stehen als egoistische Solitäre im Stadtraum, die vor allem dem Ansehen des Bauherren dienen sollen. Im chinesischen Changchun will das Berliner Architekturbüro HENN nun das Gegenteil beweisen: Sie gewannen die Ausschreibung für einen Hochhauskomplex, der den urbanen Raum fortsetzen und ergänzen soll.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 16. Dezember: Neues aus der vertikalen Welt

Willkommen in den Zukunft. Bald bestellen wir unsere Pizza im Aufzug. Die Fahrtreppen fahren und fahren. Der Heimlift will auch ganz nach oben und wir präsentieren heute nichts als Fakten. Mit den News der Woche halten wir Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen