Schlagwort: Aufzüge

Drei vor zehn vom 31. März: Neues aus der vertikalen Welt

Sollten Aufzüge weniger kontrolliert werden, weil sie so sicher sind? Ist Fahrstuhlsucht ungesund? Was machen Michael Caine, Morgan Freeman und Zach Braf im Aufzug? Und vor allem: Schadet Treppenlaufen der russischen Wirtschaft? Fragen über Fragen in dieser Woche. Nur gut, dass es den Senkrechtstarter gibt.  Wir halten Sie wie gewohnt auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 24. März: Neues aus der vertikalen Welt

Diese Woche bebt die vertikale Welt. Die goldene Rolltreppenregel „Rechts stehen, links gehen“ soll jetzt auch auf normalen Treppen gelten. Hochhäuser machen die Kurve und der stille Boss nicht viel Aufheben. Nur gut, dass es den Senkrechtstarter gibt.  Wir halten Sie wie gewohnt auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 17. Februar: Neues aus der vertikalen Welt

Schindler, Schindler, Schindler first. Diese Woche liegt der Schweizer Aufzugshersteller in den Medien vorn. Und nicht nur da. Warum das so ist, erfahren Sie hier. Wir halten Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Gefilmte Fahrt: Alexander Wedø über den Reiz von Aufzügen

Stop-Taste drücken im Schindler-Frachtaufzug

Die Liebe zu Aufzügen dürfte viele Leser des Senkrechtstarters miteinander verbinden. Doch nicht jeder geht so weit, Aufzüge zu filmen. Alexander Wedø ist Norweger und lebt im dänischen Aalborg. Seit 2007 betreibt er seinen YouTube-Channel Heritage Elevators, auf dem er regelmäßig Aufzüge vorstellt. Im Interview erklärt der 24-Jährige, wie er Teil der weltweiten Aufzug-Community wurde.

Weiterlesen

LEED Gold für Jiading Schindler City

Nicht nur Aufzüge können grün sein, auch die Gebäude, in denen sie hergestellt werden. So erreichte der Campus des Aufzugsherstellers Schindler in Shanghai jetzt die LEED-Zertifizierung in Gold. Auf einer Fläche von 300.000 Quadratmetern geht es in dieser grünen Stadt nur um zwei Dinge: Aufzüge und Fahrtreppen.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 9. Dezember: Neues aus der vertikalen Welt

Das hat uns noch gefehlt. Aufzüge werden intelligent, Häuser fahren in die Höhe und Markus Söder bleibt im Fahrstuhl stecken. Ausgerechnet im SPD-Rathaus. Und was in einem voll besetzten Aufzug so alles geht, zeigt uns „Fifty Shades Darker“.  Mit den News der Woche halten wir Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen