Alle Artikel vonJörn Käsebier

Hochhaus in Chicago auf schmalem Grund

Hochhaus in Chicago: Das 150 North Riverside steht auf schmalem Grund.

Wolkenkratzer werden in der Regel nach oben hin dünner – oft ist eine Spitze aufgesetzt. Ein Hochhaus in Chicago ist nun fast den umgekehrten Weg: Es beginnt auf schmalem Grund, wird dann breiter und verjüngt sich wieder nach oben hin.

Weiterlesen

Ensemble aus fünf Hochhäusern für Nanjing

Das Hochhausensemble für Nanjing von gmp. Foto: Atchain

Im chinesischen Nanjing entsteht die Nanjing Financial City II nach Plänen des deutschen Architekturbüros Gerkan, Marg und Partner (gmp). Vorgesehen ist ein Ensemble aus fünf Hochhäusern, darunter das höchste von gmp geplante Gebäude.

Weiterlesen

Ausstellung: „SOM – The Engineering of Architecture“ in Köln

© SOM Skidmore, Owings & Merrill

An Skidmore, Owings and Merrill (SOM) kommt man beim Thema vertikales Bauen nicht vorbei. Von den zehn höchsten Gebäuden der Welt wurden allein vier von den Architekten jenes Büros erschaffen, das 1936 in Chicago gegründet wurde. Die Ausstellung „SOM – The Engineering of Architecture“ in Köln bietet Einblicke in die internen Abläufe bei Projekten der amerikanischen Architekten.

Weiterlesen

Stadtviertel mit eigener Seilbahn

Göteborger Blickfang: Geplantes Quartier in Lindholmen. Foto: Henning Larsen Architects

Eine gute Verkehrsanbindung gehört bei der Planung eines Stadtviertels zu den Grundlagen. Doch nur selten gehen die Planer soweit wie im Göteborger Lindholmen. Dort sollen künftig nicht nur Straßenbahnen rollen und Busse fahren, sondern für die Bewohner ist das Stadtviertel mit eigener Seilbahn geplant.

Weiterlesen