Kategorie: Architektur

Architektur & Städtebau: Hier finden Sie alles, was das Bauen in die Höhe betrifft

Straßen haben wir genug – ein Gespräch mit Kees Christiaanse

Zwischen Entfaltungsräumen und Platzangst sind urbane Ballungsräume eine Grundbedingung der modernen Welt. In den Städten ballen sich die Produktivität und das Leben. Auch deshalb sollten Städte lebenswert sein. Warum es dafür neue Hochhäuser, aber nicht unbedingt neue Straßen braucht, erklärt der Städteplaner Kees Christiaanse im Interview

Weiterlesen

Neuer Beton-Holz-Hybrid für Västerås

Västerås kennen Sie nicht? Doch, das kennen Sie. Denn aus dieser großen kleinen Stadt in Schweden vor den Toren Stockholms stammt unter anderem das Modehaus H&M. Und auch eine ganze Reihe anderer Schwergewichte, wie etwa der Automatisierungskonzern ABB, haben sich hier niedergelassen. Da wundert es kaum, dass auch der Bausektor floriert – nun bekommt Västerås einen neuen Leuchtturm – einen Beton-Holz-Hybrid mit 22 Etagen.

Weiterlesen

Projekt in Linz: Wohnhochhaus macht Schule

Neue Wohnungen verlangen immer auch nach neuer Infrastruktur: Gas, Wasser, Internet, Strom sind jedoch nicht alles. Auch Einkaufsmöglichkeiten, ausreichend Kita-Plätze und Schulen gehören zu den Mindestanforderungen an ein zeitgemäßes Umfeld. AllesWirdGut und Hertl.Architekten haben das erkannt – und planen die Schule bei ihrem Wohnhochhaus gleich mit.

Weiterlesen

Drei vor zehn vom 12. Mai: Neues aus der vertikalen Welt

Nichts Neues unter der Sonne. Wohnhochhäuser liegen, pardon stehen im Trend. Barrierefreiheit leider nicht. Schweigen im Aufzug ist golden, pardon peinlich. Und es gibt doch etwas Neues: Schindler-Fahrtreppen in Gießen. Wie das alles mit dem Weltklima zusammenhängt, verraten wir nicht. Dafür halten wir Sie gern auf dem Laufenden über Neues aus der Branche, alles, was mit vertikaler Mobilität zu tun hat, und alles, was Sie getrost wieder vergessen können.

Weiterlesen

Vertikale Visionen: eVolo-Wettbewerb entschieden

Das Architekturmagazin eVolo hat die Gewinner seiner diesjährigen Skyscraper Competition verkündet. Traditionell geht es bei diesem Wettbewerb weniger darum, realisierbare Projekte zu entwerfen, als interessante Utopien zu gestalten und Debatten anzustoßen. Sehen Sie in unserer Klickstrecke die Sieger und eine Auswahl gewürdigter Projekte.

Weiterlesen

Hochhaus in Chicago auf schmalem Grund

Hochhaus in Chicago: Das 150 North Riverside steht auf schmalem Grund.

Wolkenkratzer werden in der Regel nach oben hin dünner – oft ist eine Spitze aufgesetzt. Ein Hochhaus in Chicago ist nun fast den umgekehrten Weg: Es beginnt auf schmalem Grund, wird dann breiter und verjüngt sich wieder nach oben hin.

Weiterlesen