#liftclip: Schwieriger Antrag im Fahrstuhl

Antrag im Fahrstuhl: schwierig und romantisch zugleich.

Aufzug und Fahrtreppe werden im Internet zu Stars, sei es bei Fahrstuhl-Pranks, Fiktivem, Realem oder Banalem. Und in unserer Reihe #liftclip zeigen wir die besten Szenen. Diese Woche wird es romantisch. Es geht um einen schwierigen Antrag im Fahrstuhl.

Vergangene Woche ging es im #liftclip um den Internationalen Tag des Kusses. Diesem Thema haben wir uns auf witzigem Wege genähert. Diese Woche soll es dafür romantisch werden. Es geht um einen Antrag im Fahrstuhl. Glaubt man einer Umfrage des Datingportals Elitepartner.de nicht der beste Ort, weil andere Menschen dabei sind. Doch dafür erfüllt der Antrag zwei andere Kriterien, die laut Statista wichtig sind: Er kommt überraschend und gefühlvoll. Und vor allem Jüngeren dürfte gefallen, dass ein Ring im Spiel ist, legen doch angeblich mehr als 60 Prozent der Frauen Wert auf einen Verlobungsring. Dass dieser für Cartier die Hauptrolle spielt, liegt auf der Hand. Wer nicht genug bekommen kann, dem seien die weiteren Proposal-Episoden von Sean Ellis („Cashback“) empfohlen. Sie gefallen sicher nicht nur unserem Aufzug-Papst Jeannot Simmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.